Am ersten vollen Fahrtag geht es von Narbonne nach Carcassonne.

Meistens auf kleinen Nebenstraßen geht es bei sommerlichen Temperaturen durch Weinbaugebiete in Richtung Westen. Die Route führt uns zum Canal du Midi, dem wir eine Weile folgen. Ziel der Etappe ist die wunderschöne Stadt Carcassonne. Von unserer zentral gelegenen Unterkunft aus können wir die Altstadt zu Fuß erkunden, bevor wir den Abend bei einem Glas Rotwein ausklingen lassen.